Borowiak (DFC) vs Miesel (OSC Berlin)

Deutsche Meisterschaft 2013

Aktuelle Infos und Tabellen zur Deutschen Meisterschaft im Fechten 2013 finden Sie hier.
Nominierung, AUfstieg/Abstieg
Qualitabelle 2013

¬ MEHR LESEN

Trainingslager 2012


Starke Gegner ... gute Saisonvorbereitung


Vom 19. bis 26 August waren die beide Borowiak-Brüder in Polanica Zdroj in Polen im Trainingslager. Diese Trainingslager soll den beiden Jungs helfen sich athletisch und fechterich auf die kommende Saison die bereits nächstes Wochenende startet vorzubereiten. Neben den sportlichen Aktivitäten steht auch jede Menge Kultur zur auswahl. Annähernd eindrittel Athleik- eindrittel Fechten und eindrittel Freizeitgestaltung standen auf dem Plan des Radebeuler Fechtclubs. Neben Merlin vom DFC war auch Laura Weigand FC Leipzig und Markus Praus OSC Berlin der Radebeuler Einladung gefolgt. Wie immer war das Trainingslager sehr gut besetz. Fechter aus Israel, Egypten, Frankreich, Russland, Litauen, Polen und Deutschland waren vor Ort. An den ersten beiden Tagen stand jede Menge Athletik und freies Fechten auf dem Plan. Merlin ließ es sich nicht nehmen gegen Perelmann, Dörr und Klein und polnische Sportler zu fechten. Auch Arwen fand wieder seine Freunde und versuchte es diesmal mit der Deutschen Meisterin Anna Hultheen, mit Anne Kirsch und Luis Klein. Arwen focht mit seinem kleinen Florett und konnte tatsächlich den deutschen Vizemeister Luis Klein mit 5:3 besiegen.

Merlin zeigt sich in an diesem Tag in Topform. Gemeinsam mit S. Behrend und T. Langhammer vom FC Schkeuditz focht Merlin einen Mannschaftswettbewerb. Hier gelang Merlin eine Sensation. Behrend gerät gegen die Egyptische Mannschaft mit 7 Treffern in den Rückstand, die Merlin im vorletzten Gefecht dann auf 37:37 wieder rausholen kann. Bei diesem Gefecht standen die polnischen Fechter gegen die die Schkeuditzer Mannschaft zuvor verlor am Fechtbahnrand und jubelten Merlin mit Ablaus bei jedem Treffer zu. Keiner von den Egyptern (alles Aktive) hätte das geglaubt. Trotz des Treffergleichstandes vor dem letzten Gefecht musste Tom Langhammer einige Treffer einstecken die letztlich den Vierten Platz brachten.

Die Trainer des befreundeten Fechtclubs Klub Szermierczy Wrocławianie baten uns um ein Mannschaftswettkampf mit SOWA (99), GOŚCIŃSKI (99) und BORATYN (00) gegen BOROWIAK M. (99), BOROWIAK A. (02) und WEIGAND (98). Gern nahmen wir die Herausforderung an und steltten und den Fechtfreunden aus Wrocław. Ein klasse und faieres Gefecht

Am Samstag gab es dann das Abschlußturnier der Schüler un B-Jugend. Mit 59 FechternInen gut besetzt wurden die Runden nach Jahrgängen zusammen gefasst. Merlin Startet im B-Jugendjahrgang 98/99. Mit den Polen Sowa, Goschinsky und den Russen Mokan und Khodyev ging es ins A-Finale. Im ersten Gefecht gegen Sowa (98) kann Merlin mit 8:5 Punkten und zieht ins Halbfinale gegen den Moskauer Mokan (99) ein. Auch hier behält Merlindie Oberhand und ficht sich mit 8:5  in das Finale. Im Finale trifft Merlin auf den Moskauer Fechter Khodyev (98). Ein ausgeglichenes Gefecht bis zum 3:2 gegen Merlin. Von mir an der Fechtbahn stehend kam nur ein kurzes "Merlin kämpfen" und siehe da der ausgleich mit nur einer Lampe 6 Sekunden vor Gefechtsende. Sudden Death - Vorteil Khodyev. Merlin sammelt sich und mobilisiert wahrscheinlich seine letzten Kräfte und kann den entscheidenden Treffer setzten und wird verdienter Gesamtsieger des Abschlußturniers.

Arwen konnte sich bei diesem Turnier in das C-Finale fechten und gewann dort alle DA-Gefechte und holt sich wie sein Bruder den Sieg. Selbst gegen die größeren Fechter mit langem Florett kann Arwen mit gezielten und vorallem schnellen Aktionen trumpfen.

Neben einer Kraxeltur durch das Isergebirge, waren die Jungs Sommerrodeln, Baden und hatten jede menge Freizeitspaß.

Insgesamt eine gulungene Woche Vorbeitung auf die kommende Wettkampfsaison.

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr ... und kommen gern wieder nach Polanica Zdroj.





Danke unseren Unterstützern

Leon Paul London
Artos Shop - Fechtsport
Dresdner Fecht-Club 1998 e.V.





Fliesenverlegenivelliersystem

Sponsoren

Wir bedanken uns bei allen die uns unterstützen um uns den Fechtsport zu ermöglichen. Ein besonderer Dank dabei geht an Leon Paul London.